New Sports von Surfcity New Sport

New Sport WINTER

Skibob war gestern, heute gibts Schneevelos, Snow FX oder Airboards, um den Schneehang runterzujagen!

Schneevelo

Schneevelo
Schneevelo
Die neusten BULLSKATE Schneevelos, von den Jungs von Sörenberg. Wer das nicht probiert hat ist selbst schuld! Carven auf der piste, freeriden, freestyle über kicker!! Nichts was das Schneevelo nicht kann. Es ist leicht und handlich, kann mit dem Skilift, Sessellift, oder Gondelbahn problemlos transportiert werde. Und egal ob sie Wintersportler sind oder nicht Schneevelos machen jedem Spass!! Schneespass für Biker, Boarder, Wanderer und oder Froschzüchter! http://www.youtube.com/

SnowFX

SMX ist die Abkürzung für Snow Moto Cross Die norwegischen „Schneevelos“ verfügen über 3 Miniskis, das macht sie schneller beim carven und sie haben eine stabilere Schneelage, sind dafür etwas sperriger zum transportieren. Vergleichen Sie die beiden Geräte miteinander!!!! http://www.northlegion.com/

Airboard

Nach einem Aufstieg
Airboard no Comment
no Comment
mit den Schneeschuhen die Abfahrt geniessen? Etwas Neues ausprobieren? Versuchen Sie eine Fahrt im stiebenden Neuschnee mit dem Airboard! AIRBOARD - die neue Wintersport Innovation aus Zug! AIRBOARD ist das Wintersportgerät schlechthin. Es ist eine Art moderner, mit Luft gefüllter Schlitten. High-Tech Materialien sorgen für geringes Gewicht und eine extreme Belastbarkeit. AIRBOARDer liegen mit dem Bauch unten und dem Kopf voran auf dem Board. Gesteuert wird durch Gewichtsverlagerung des Körpers, auch Traversen an steilen Hängen sind mit dem patentierten Spurprofil kein Problem. Und wenn man möchte, kann das Airboard extrem schnell sein... Gegenüber herkömmlichen Schlitten hat das AIRBOARD wesentliche Vorteile: Durch die große Auflagefläche sind Abfahrten sowohl auf präparierten Pisten, als auch im Neu- oder Tiefschnee problemlos möglich. Dank des Luftpolsters werden Bodenunebenheiten oder Sprünge optimal abgefedert. Das Verletzungsrisiko ist relativ gering, da das Gerät wie ein großer Airbag wirkt. Trotzdem empfehlen wir einen Helm zu tragen! Zum Transport wird einfach die Luft abgelassen und die Hülle zusammengefaltet. So paßt das AIRBOARD in fast jeden Rucksack. Auch für Schneeschuhtouren eignet sich das Airboard sehr gut. mehr>>

Kurse / Test / Camps

Egal ob Schneevelo, SnowFX oder Airboard action. Wir bieten Schnupperkurse, Tagesschnupperkurse für Firmen, Clubs, Vereine etc. Selbstverständlich können Sie diese Geräte auch mieten, und so vor einem eventuellen Kauf das Material ausgiebig testen.
Schneevelo Test im Handgruobi, Airboard funrace auf dem Nätschen, lassen Sie sich überraschen. Infos dazu folgen!
Wetkit Boryboarding hinterm Motorboot

New Sport SUMMER

Ein warmer Sommerabend, die Füsse im Wasser, ....... und Sie ertappen sich dabei, wie jetzt gerne etwas auf dem Wasser unternehmen würden!! Zum Beispiel Wellenreiten mitten in der Schweiz, in Bremgarten, in der Stehende Flusswelle!! Und dann im nächsten Urlaub das schon erlernte am Meer umsetzten. Oder Hawaii Feeling auf dem Zugersee, mit einem SUP wir selbst das Paddeln zum Erlebnis!

SUP Boards

Vielseitigkeit und Spas
Vielseitigkeit und Spass
SUP = stand up paddle Das Stand-Up-Paddle-Boarding, oder kurz SUP genannt, ist eine Wassersportart, bei der, der Sportler aufrecht auf einem Surfbrett steht und mit einem Paddel, den Vortrieb erzeugt. Ursprünglich diente das SUP, den Surfern auf Hawaii, schneller zu den wellenbrechenden Riffen und zurück zu gelangen. Mittlerweile findet SUP immer mehr Anhänger an Küstengewässern, Seen, und Flüssen. Paddeln auf dem See als Fitnesstraining an der frischen Luft oder einen „Downwinder“ bei dem man mit dem SUP am obersten Seeende einsteigt, und sich dann durch Wind , Wellen und Paddleschub zur gegenüberliegenden Seeseite treiben lässt. Ebenfalls möglich ist wakesurfen neben einem Motorboot SUP-Boards sind ca. 3,3 m lang, 75 cm breit und 12 cm dick und damit etwas breiter und dicker als Longboards. Um einen sicheren Stand zu gewärleisten, sind die SUP-Boards meist mit einer perforierten und gummierten Oberfläche versehen. Die Paddel sind ca. 2 m lang
Surfzubehör WOW
Surfzubehör WOW
Das Paddel gibt es in verschiedenen Ausführungen, als einfaches Alupaddel, robust und preiswert, bis zum Carbonpaddel, superleicht und kraftvoll zum beschleunigen. Gegen die starke Sonneneinstrahlung, empfehlen wir ein Lycra Shirt und eine Kopfbedeckung, und für nicht so sichere Schwimmer ist eine Schwimmweste zu empfehlen. Bei kälteren Temparaturen ist ein Neoprenenzug unabdingbar.
Mietpreise 08

1 Stunde 30.-
2 Stunden 40.-
3 Stunden 50.-
1 Tag 60.-
2 Tage 100.-
3 Tage 120.-
4 Tage 140.-
5 Tage 160.-
6 Tage 180.-
1 Woche 200.-
2 Wochen 350.-
Surfing Spassgarantie
Surfing Spassgarantie

Surfing

Für diese Saison bieten wir Ihnen Buster Surfboards über unsern online Shop an. Ab nächster Sasion, können Wir Ihnen die Boards auch im Shop direkt anbieten. Buster Boards kommen aus Süddeutschland, und sind speziell für Surfer gedacht, die über nicht ganz so viel Surferfahrung verfügen, wie Surfer die das ganz Jahr über am Meer leben. Die Boards sind etwas breiter, haben eine einfachere Bodenkurve und sind somit schlicht einfacher zu surfen als vergleichbare andere Markenboards. Boards wie der Fish eigen sich auch hervorragend für die stehende Welle in Bremgarten oder zum Wakesurfen. Neu im Angebot haben wir auch das volle Sortiment von Southpoint Surfboards. Lieferzeit aller Surfboards ca 3 -10 Tage.

Wakeboards / Wakesurf / Wakeskate

Wakeboard Vermietung, Wakeboard test. Wakeboard Camps Sommer 2009 is coming soon! Wakesurfing, surfen auf der Heckwelle des Motorbootes!!! Das endlos entspannte Gefühl vom Wellenreiten , auf einem Binnensee! Wakeskate: Skatebaorden auf dem Wasser, ... schneller radikaler und auch etwas schwieriger als Wakeboarden, .......... aber Hammergeil!!

Skimboard / Smartkat

Surfen auf dem Wasserfilm der entsteht, zwischen der brechenden Welle und dem flachem Sandstrand!! Der ungefährliche Urlaubspass für die Ganze Familie, zum Schnäppchenpreis!! Smartkat segeln in 30 Minuten Pures Segelvergnügen - in 20 Minuten aus der Tasche aufs Wasser Der Smartkat entstand in 3jähriger Entwicklungsarbeit. Die Idee eines leistungsfähigen Klein-Katamarans wurde beim Smartkat radikal umgesetzt. Dabei sind die neusten Erkenntnisse aus dem modernen Segelsport in die Entwicklung eingeflossen. Das Resultat ist ein konkurrenzloses Produkt, das punkto Gewicht und Handling alles übertrifft. Die Verwendung exakt aufeinander abgestimmter hochwertiger Materialien sowie einfachen aber raffinierten Detaillösungen erlauben hervorragende Segeleigenschaften. Für dieses High-Tech Teil brauchen Sie weder einen Segelschein, noch einen Bootsplatz. Smartkat findet Platz in zwei Taschen und wiegt ganze 39.0 Kg. Segelfertig in 20 Minuten und dies ohne ein Werkzeug in die Hand zu nehmen - die Welt wird definitiv schlauer!

Airboard wet kit

Erleben Sie das Element Wasser hautnah mit dem Airboard Wet-Kit. Die vorbeiziehende Landschaft, das Rauschen des Wassers und herausfordernde Wasserpassagen sorgen für den ultimativen asserspass . Das ultimative Zubehör für den unbegrenzten Wasserspass. Kann nur mit einem Airboard Classic 130 oder Softboard Regular verwendet werden. Material: TPU-Kunststoff, armiert mit Nylongewebe. Grösse aufgepumpt: 120 x 110 x 23 cm, Gewicht: 3.2 kg

Kurse / Events / Camps

Kurse / Events und Camps Kurse für Einsteiger! Schnupper SUP Kurse auf Anfrage oder als Firmenevent, jederzeit möglich. Surfkurse durch LGS Tours! Neu ab Sommer 09, können Sie alle LGS surfcamps bei uns buchen. Top Schulung, top miet Material, bequeme Unterkünfte.

www.surfcity.ch, Gemeindehausplatz, 6330 Cham, Tel 041 780 26 66, Fax 041 780 26 56, mail surfcity@surf-city.ch